Datum/Zeit
Date(s) - 04.04.2020
21:00 - 23:00

Kategorien


Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus wird auch die Nacht der Museen verschoben. Die Planungen bezüglich eines Nachholtermins laufen!

Gaumenschmaus und Gaumengraus – Esskultur verschiedener Epochen in Düsseldorf!

Mit Führungen reisen wir in die kulinarische Vergangenheit und erfahren, wie, wo und was man in Düsseldorf früher speiste. Highlight ist eine Präsentation historischer Kochbücher nebst kleiner Nascherei. Parallel könnt Ihr mit den Keyworkern tolle Deko-Cupcakes gestalten! Mosaik e.V. wiederum stellt uns die Köstlichkeiten der Länder Indien und Azerbaijan mit Kostprobe vor. Und während bei berühmten Songs zum Thema Essen mitgesungen werden kann, ist das musikalische Highlight der Auftritt des Duos MELARIMA, die uns wunderschönen Swing kredenzen. Café Barré rundet den Abend mit hausgemachten original-französischen Köstlichkeiten ab.

Leckereien aus Azerbaijan und Indien
Von 21.00 Uhr bis 23.00 Uhr präsentieren Mosaik e.V., Pinocchio e.V. und die Deutsch-Indische Gesellschaft Düsseldorf gemeinsam Informationen zu Köstlichkeiten aus Azerbaijan und Indien. Cala Suleymanova, Vorsitzende von Pinocchio e.V., und Neena Hartmann, Vorsitzende der Deutsch-Indischen Gesellschaft Düsseldorf e.V., gewähren z.T. mit kleinen Kostproben spannende Einblicke zu verschiedenen kulinarischen Themen – darunter z.B. die „schärfte Suppe der Welt“ und die „süßeste Süßspeise“.

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Düsseldorf 
Berger Allee 2
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211-89-96170
www.duesseldorf.de/stadtmuseum
 

Nacht der Museen – Verschoben!