Frauenspaziergang

Treffpunkt Haltestelle Linie 712, Rather Waldstadion Verborgen im Aaper Wald liegen die Frauensteine, auch als witte Wiewerkes oder Siebenstein bekannt. Welche Geschichten und Mythen um sie ranken, wird uns Stadtführerin Barbara Goerner anschaulich erzählen. Sind dort Frauen in Steine verwandelt

Frauenspaziergang

Treffpunkt Haltestelle Linie 712, Rather Waldstadion Verborgen im Aaper Wald liegen die Frauensteine, auch als witte Wiewerkes oder Siebenstein bekannt. Welche Geschichten und Mythen um sie ranken, wird uns Stadtführerin Barbara Goerner anschaulich erzählen. Sind dort Frauen in Steine verwandelt

Quiz in den Mai

Wir hätten da mal ein paar Fragen an Euch. Wie es dazu gekommen ist? Aus purem Vergnügen.   Am 30. April, 19 Uhr heißt es „Quizz in den Mai“. In bewährter Online-Manier möchten wir Euch eine heitere Stunde lang Unterhaltung

Lesung und Gespräch: Deniz Ohde „Streulicht“

Dienstag, 6. April 2021, 20 Uhr, Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1 Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!   In der Grundschule hört die kleine Deniz zum ersten Mal das verletzende K-Wort und sie weiß nicht, was es bedeutet. Ihre Mutter erklärt ihr, dass es

Dr. Florence Hervé – eine Frauenrechtlerin zwischen Forschung und Journalismus – Online-Auftaktveranstaltung der Reihe: Internationale Frauen bereichern Düsseldorf

[:de] Stadtmuseum und Mosaik e.V. laden herzlich zur Auftaktveranstaltung der gemeinsamen Vortrags- und Diskussionsreihe „Internationale Frauen bereichern Düsseldorf“ ein. Hintergrund ist, dass der interkulturelle Verein Mosaik e.V. viele weibliche Mitglieder mit internationalem Hintergrund hat. Daher setzt er in diesem Jahr

1 Jahr Hanau – Kein Vergeben, Kein Vergessen!

[:de]Am 19. Februar 2020 verloren neun Menschen bei einem rassistischen Attentat in der hessischen Stadt Hanau ihr Leben. Wir möchten an jene Menschen erinnern, die diesem Attentat zum Opfer fielen: Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza