Dialogbegleiter:innen 2023

Bei den niederländischen Dialog-Tagen sind Dialogbegleiter:innen, die die Funktion der Moderation übernehmen, nicht wegzudenken.

Hier stellen sich unsere Dialogbegleiter:innen vor:

Gladys Espejo

Gladys Espejo

Gladys Espejo hat einen sozialen und geisteswissenschaftlichen Hintergrund. Als Sozialanthropologin und Kunsthistorikerin interessiert sie sich für Interkulturalität und Interreligiosität und trägt dazu u.a. bei der Beratung und Unterstützung von internationalen Studierenden im International Office der Heinrich-Heine-Universität bei.

Kommunikation ist das A und O in jeder zwischenmenschlichen Beziehung. Als Gesellschaft müssen wir lernen, uns auszudrücken und unseren Mitmenschen zuzuhören.


Pamela Broszat

Pamela Broszat

Die Idee des Dialogtages gefällt mir sehr gut, da mir das Thema interkulturelle Verständigung und vor allem Anti-Rassismus sehr am Herzen liegt. Nach dem Abitur habe ich ein Jahr als Freiwillige in Ecuador gearbeitet und dadurch in besonderem Maße erfahren, wie bereichernd der Austausch zwischen verschiedenen Kulturen für alle beteiligten ist. Daher finde ich auch in Deutschland ein Leben in Rücksicht auf kulturelle Vielfalt und deren Akzeptanz besonders wichtig. Aus diesem Grund liegt für mich bei meinem Studium der Medien- und Kulturwissenschaft der Fokus auf interkulturellen Zusammenhängen und der Gewinnung der Aufmerksamkeit der Bevölkerung für diese Themen.
Ich würde mich freuen, als Dialogbegleiterin den Austausch verschiedener Meinungen und Perspektiven moderieren zu können und zu interessanten neuen Ansichten zu kommen.


Dr. Farschad Rezvani  

Vorstand von Mosaik e.V.


Dankeschön 

An dieser Stelle ein großes Dankeschön für 10 Jahre Dialogtag in Düsseldorf.
Dieses Jahr wird Monika Lent-Öztürk leider nicht vor Ort mit dabei sein, aber trotzdem mit ganzem Herzen aus der Ferne. 

Monika Lent-Öztürk

Monika Lent-Öztürk, Vorsitzende Mosaik e.V., organisierte und koordinierte von 2012 bis 2022 den Dialog-Tag nach niederländischem Modell, schulte Dialogbegleiter*innen und war selbst als Dialogbegleiterin engagiert.

Der Dialogtag 2023 wird aus Mitteln des Kommunalen Integrationszentrums der Landeshauptstadt Düsseldorf gefördert.

Mosaik e.V. wird gefördert von

Logo Integrationsrat
Logo Kommunales Integrationszentrum Düsseldorf
KOMM-AN NRW Logo