Datum/Zeit
Date(s) - 05.12.2020
Ganztägig

Kategorien


申し訳ありません、このコンテンツはただ今 ドイツ語 のみです。 For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Ob die geplante Studienreise im Jahr 2020 stattfinden kann, ist zum jetzigen Kenntnisstand noch nicht geklärt.


Programm:

Freitag, 04.12.2020, 17.00 Uhr: Einführungsveranstaltung

Ort geben wir den angemeldeten Teilnehmer*innen bekannt.

Samstag, 05.12.2020Bonn und das Haus der Geschichte

Abfahrt: 08.00 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB), Worringer Straße, Düsseldorf

Rückfahrt: 18.00 Uhr aus Bonn

Im Dezember bieten wir ein Studienseminar mit einer eintägigenStudienreise unter der Seminarleitung von Dr. Torsten Enge nach Bonn an und richten den Focus auf die jüngere Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Anhand einer Führung durch das Haus der Geschichte können verschiedene historische Ereignisse aber auch Alltagserinnerungen, Moden und Trends verschiedener Jahrzehnte vertieft werden. Die Führung durch das Haus der Geschichte können wir auf Wunsch in deutscher und englischer Sprache organisieren. Der Eintritt ist kostenlos.

Im Freizeitbereich können Sie weitere Ausstellungen in der nahegelegenen Bonner Kunsthalle, das Beethoven-Haus oder den Bonner Weihnachtsmarkt besuchen.

Stadtpläne werden im Bus kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wer kann mitkommen?

Die Studienreise richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren. Kinder ab 10 Jahren können nur in Ausnahmefällen mitkommen. Kenntnisse der deutschen Sprache auf Niveau B1 werden vorausgesetzt. 

Teilnahmegebühr

25,00 Euro pro Person

20,00 Euro ermäßigt für Erwerbslose, Studierende, Rentner/innen usw.

Achtung: Kosten für Verpflegung und Eintrittsgelder für Museen (Ausnahme: Haus der Geschichte) sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten. 

Anmeldung:

Anmeldungen nehmen wir bis zum 02.11.2020 nur über unser online-Formular an:

https://mosaikev.de/machform/view.php?id=21188

Kontakt für Rückfragen:

Dr. Torsten Enge, E-Mail senden

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bildungswerk Stenden e.V.

Studienreise nach Bonn