Datum/Zeit
Date(s) - 24.10.2020
Ganztägig

Kategorien


Die Brüsselfahrt  müssen wir leider aufgrund der aktuellen Corona-Situation auf nächstes Jahr verschieben.


Ein Wort vorweg:

Mosaik e.V. ist ein Düsseldorfer Verein mit internationalen Mitgliedern aus 20 Nationen. Unser Verein steht für das Miteinander und den Dialog der Menschen aus allen Teilen der Welt. In und rund um Düsseldorf setzen wir uns für eine vielfältige, offene Gesellschaft ein und wenden uns gegen jede Form von Rassismus, Antisemitismus, Fundamentalismus, Hass, Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt. 

Unsere Veranstaltungen schaffen Räume der Begegnung, des Kennenlernens und des Austauschs – sei es bei einem internationalen Buffet, bei Musik aus aller Welt, bei spannenden Vorträgen und Dialogen zu aktuellen politischen und sozialen Themen.
Gemeinsam bilden wir ein buntes, sich immer wieder veränderndes Mosaik, in dem jedes Teilchen willkommen und besonders ist. Und auch Sie sind herzlich eingeladen, mit uns in den Dialog zu treten, uns bei einer unserer Veranstaltungen kennenzulernen und mit uns und unserem Kooperationspartner, dem Bildungswerk Stenden e.V., auf Studienreise zu gehen.

Programm:

Freitag, ??.??.2021, 17.00 Uhr: Einführungsveranstaltung

Ort geben wir den angemeldeten Teilnehmer*innen bekannt.

Samstag, ??.??2021: Brüssel und seine kulturelle Vielfalt

Abfahrt: 7.15 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB), Worringer Straße, Düsseldorf

Rückfahrt: 18.00 Uhr aus Brüssel

Im Oktober bieten wir unser viertes Studienseminar mit einer eintägigen Studienfahrt nach Brüssel an und beschäftigen uns gemeinsam mit Dr. Torsten Enge (Seminarleiter) mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft Europas. In Brüssel können wir das Europa-Museum besuchen. Dort stehen Audio-Guides in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Im Freizeitbereich können die klassischen Sehenswürdigkeiten Brüssels wie z.B. der Gand Place/Grote Markt, Männeken Pis, Atomium oder der Königliche Palast auf eigene Faust besichtigt werden und ein Spaziergang durch die – nicht nur bei Marokkaner/innen beliebte – „Rue du Brabant“ Einblicke in das Leben marokkanischer Migrant*innen in Brüssel geben. Für die Stadtführung stellen wir Orientierungspläne zur Verfügung.
Wer kann mitkommen?Die Studienreise richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren. Kinder ab 10 Jahren können nur in Ausnahmefällen mitkommen. Kenntnisse der deutschen Sprache auf Niveau B1 werden vorausgesetzt. Teilnahmegebühr25,00 Euro pro Person/20,00 Euro ermäßigt für Erwerbslose, Studierende, Rentner/innen usw.Achtung: Kosten für Verpflegung und Eintrittsgelder für Museen sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten. Anmeldung:Anmeldungen nehmen wir bis zum ??.??.2021 über unser online-Formular hier an:https://mosaikev.de/machform/view.php?id=20519Kontakt für Rückfragen:Dr. Torsten Enge, E-Mail senden

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bildungswerk Stenden e.V.

*Abgesagt* Studienreise nach Brüssel (Belgien)