Datum/Zeit
Date(s) - 15.10.2022
07:00 - 17:00

Kategorien


Im Oktober bieten wir unsere dritte Studienfahrt nach Brüssel an und beschäftigen uns im Haus für europäische Geschichte mit den historischen Entwicklungen, der Gegenwart und Zukunft Europas. Im Anschluss besichtigen wir das neue Parlamentarium und bekommen einen Einblick in die Praxis des Europa-Parlaments. Ein anschließender Besuch der Innenstadt und ein Spaziergang durch die – nicht nur bei Marokkaner*innen beliebte – „Rue du Brabant“ geben Einblicke in Brüssels kulturelle Vielfalt

15.10.2022: Brüssel – kommunal – europäisch – international. Die vielen Gesichter der Stadt.

Abfahrt 1: 7.00 Uhr an der Haltestelle Uni Mensa, Universitätsstraße, Düsseldorf

Abfahrt 2: 7.15 Uhr Zentraler Omnibusbahnhof – ZOB Düsseldorf. Adresse: Worringer Straße 140, 40210 Düsseldorf.

14.10.2022: Vorbereitungstreffen: Ort und Zeit werden bei Anmeldung mitgeteilt

Kosten:

Für unsere (ehrenamtlich) organisierten Studienreisen in Kooperation mit dem Bildungswerk Stenden e.V. mit Einführungsveranstaltung erheben wir eine Teilnahmegebühr:

25,- Euro für Erwerbstätige

20,- Euro (ermäßigt für Erwerbslose, Studierende, Auszubildende, Rentner/innen).

Achtung!

Eintrittsgelder für Museen und Verpflegung sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten. Der Besuch des Hauses für europäische Geschichte und des Parlamentarium sind kostenlos.

Anmeldung bis zum 03. Oktober 2022

Bitte schicken Sie uns eine E-Mail mit folgenden Daten:

Vorname:

Nachname:

Straße/Hausnummer:

Postleitzahl/Ort:

Geburtsdatum (TT/MM/JJJJ):

E-Mail:

Telefonnummer/Mobiltelefonnummer:

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie berufstätig, erwerblos, Auszubildend*er/Studierend*er oder Rentner*in sind.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns – sofern Plätze verfügbar sind – eine Anmeldebestätigung und Rechnung über den Teilnahmebeitrag sowie weitere Informationen über die Einführungsveranstaltung und die Abfahrtszeiten.

Studienreise: Brüssel – kommunal – europäisch – international. Die vielen Gesichter der Stadt.