Datum/Zeit
Date(s) - 31.05.2015
18:00

Veranstaltungsort
Schlosskirche

Kategorien Keine Kategorien


„Punkt6“-Gottesdienste beginnen abends um sechs und bringen Dinge auf den Punkt. Diese Gottesdienstform bietet Gespräche und Musik, stellt Fragen und gibt Antworten.

Im Anschluss bietet ein „Bistro“ in der Kirche Gelegenheit, mit den Akteuren persönlich zu sprechen.

Mosaik e.V. kooperiert seit vielen Jahren mit der Ev. Kirchengemeinde Eller. Beide Organisatoren initiieren interreligiöse und interkulturelle Dialoge und Aktivitäten in Eller.

Am 31. Mai 2015 nehmen diese Talkgäste Stellung zum Thema „Zuhause in der Fremde – wie Flüchtlinge und Migranten mit uns leben“:

Ayhan Tanriverdi (Mosaik e.V.)

Tarek Farwati und Elias Obid (Flüchtlinge aus Syrien in der Asylunterkunft Am Straußenkreuz)

Andreas Vollmert (Journalist)

Thomas Christen (Ev. Kirchengemeinde Eller)

Eileen Stiehler (Flüchtlingsberatung der Diakonie Düsseldorf)

Predigt:

Sabine Reinhold, Pfarrerin, Ev. Christusgemeinde

Musik:

SYMPROVOICE, deutsch-niederländisches a-capella-Ensemble.

Punkt6-Gottesdienst „Zuhause in der Fremde – wie Flüchtlinge und Migranten mit uns leben“