Datum/Zeit
Date(s) - 11.06.2016
18:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Ev. Gemeindezentrum

Kategorien


Am 16. April 2016 erschütterte ein heftiges Erdbeben die Küste Ecuadors. Doch die Menschen haben sich nicht unterkriegen lassen – von nah und fern haben sie sich die Hände gereicht und stehen mehr denn je zusammen. Mit Ecuadorianerinnen und Ecuadorianern, die in Düsseldorf und Umgebung leben, wollen wir in unserem Café Mosaik über die Folgen des Erdbebens und Hilfsmöglichkeiten sprechen, aber vor allem Ecuador, das Land am „Feuergürtel der Erde“, kennenlernen – seine Vielfalt, seine Menschen und seine Magie. Neben Berichten und Fotos wird es daher auch Musik und Tanz geben – und natürlich laden wir alle Besucherinnen und Besucher ein, gemeinsam mit uns für Ecuador aufzustehen und zu tanzen!

Eintritt frei (Spenden erwünscht!)

Sie erleichtern uns die Vorbereitungen für das gemeinsame Abendessen zu Beginn der Veranstaltung, wenn Sie sich bis zum 08. Juni 2016 per E-Mail an cafemosaik@mosaikev.de anmelden.

Interkultureller Treffpunkt Café Mosaik – ¡Viva Ecuador!