Datum/Zeit
Date(s) - 23.04.2016
18:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Ev. Gemeindezentrum

Kategorien


Mosaik_CafeMosaik_Vegan_DIN_A5_RZ_160315_back
Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken.

Mosaik_CafeMosaik_Vegan_DIN_A5_RZ_160315_front
Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken.

Warum ernähren sich immer mehr Menschen pflanzlich und sind bereit, lieb gewonnene Gewohnheiten in ihrer Ernährung zu ändern?
Astrid Bergob-Christ, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin und Mitglied von Mosaik e.V., zeigt in einem lebendigen, kurzweiligen Vortrag auf, was Menschen motiviert, ihre Lebensweise umzustellen. Viele Menschen bewegt das Leid der Masttiere, die nicht artgerechte Haltung, die Tiertransporte, die unmenschlichen Zustände in den Schlachthäusern.
Menschen machen sich immer mehr Gedanken um unser Klima, um die Regenwaldabholzung, die Ressourcenverschwendung von Wasser und Vergiftung unserer Böden und wollen selbst mit dazu beitragen, etwas zu ändern. Die soziale Gerechtigkeit ist ebenso einer der Beweggründe für den Verzicht auf tierische Nahrungsmittel. Der steigende Fleischkonsum vergrößert den Hunger in der Welt. In der sogenannten „Dritten“ Welt werden Futtermittel angebaut für die Masttiere der reichen Länder. Mit diesem Getreide könnten sehr viele der z. Z. 842 Millionen Menschen ernährt werden, die hungern oder mangelernährt sind anstatt diese wertvollen Nahrungsmittel an die sogenannten Nutztiere zu verfüttern.
Der Vortrag soll auf positive Weise aufzeigen, wie wir mit einer anderen Landwirtschaft und jeder von uns ganz persönlich mit seinem Ernährungsverhalten diese Krisen bewältigen könnten. Der ganz persönliche Vorteil wird besprochen, wie mit einer gesunden, lebendigen Kost ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten vorgebeugt werden kann.
Tipps sowie Rezepte zum Ausprobieren werden für die Gäste ausliegen. Am Büchertisch können kostenlose Broschüren mitgenommen werden. In interessante Sachbücher sowie schöne, appetitanregende Kochbücher kann gerne reingeschaut werden.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht. Sie erleichtern uns die Vorbereitungen, wenn Sie sich bis zum 20.03.2016 anmelden, da wir immer mit einem gemeinsamen Abendessen vom Buffet beginnen. Schreiben Sie eine E-Mail an cafemosaik@mosaikev.de

„Café Mosaik“ zum Thema „Vegane Ernährung“