Datum/Zeit
Date(s) - 25.11.2015
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Ev. Gemeindezentrum

Kategorien Keine Kategorien


Interkultureller Treffpunkt „Café Mosaik“: Mosaik e.V. feiert den Düsseldorfer Friedenspreis

Mittwoch, 25.11.2015, 19.00 bis ca 21.30 Uhr

Veranstaltungsort: Ev. Gemeindehaus, Schloßallee 6-8, Düsseldorf-Eller

 

Im September wurde unserem Verein der Düsseldorfer Friedenspreis 2015 von den Gruppen der Düsseldorfer Friedensbewegung (DFG-VK , Friedensforum Düsseldorf, Menschen für den Frieden und pax christi, Basisgruppe Düsseldorf) im Max-Haus verliehen. Die Laudatio hielt die Preisträgerin des Friedenspreises 2014, Eva Klippenstein. Es gab ein Mosaik e.V.-typisches musikalisches Rahmenprogramm mit der Flüchtlingsband „Sound of Freedom“, die gemeinsam mit Yo Washio (Querflöte) musizierten.

Da wir zur Preisverleihung nur eine begrenzte Zahl von Freund/innen einladen konnten, wollen wir am 25.11.2015 mit allen Interessierten gemeinsam diese ermutigende Auszeichnung feiern. Josef Roberg von Pax Christi Düsseldorf wird über die Geschichte des Friedenspreises berichten. Wir möchten die Preisverleihung zum Anlass nehmen, das vielfältige Engagement unserer Mitglieder zu würdigen und uns gegenseitig Zeit für Gespräche bei leckerem veganen Essen schenken.

Sie erleichtern uns die Vorbereitungen, wenn Sie sich bis zum 20.11.2015 per E-Mail an info@mosaikev.de anmelden. Natürlich sind Sie auch willkommen, wenn Sie spontan vorbeikommen.

Café Mosaik – Mosaik e.V. feiert den Düsseldorfer Friedenspreis