Datum/Zeit
Date(s) - 22.10.2016
18:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Ev. Gemeindezentrum

Kategorien


In Düsseldorfer-Eller leben zahlreiche muslimische Migrant/innen und Geflohene  aus verschiedenen Herkunftsländern und es gibt mehrere Moschee-Vereine, die dem politischen Islam zuzuordnen sind. Auf Anregung der Evangelischen Landeskirche möchten wir gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Eller zu einem Bürger/innen-Dialog auf Augenhöhe einladen, das Zusammenleben im Stadtteil reflektieren und gemeinsam überlegen, wie wir das friedliche und gut-nachbarschaftliche Zusammenleben weiter entwickeln und gestalten können. Alle Menschen guten Willens sind herzlich eingeladen, sich an diesem Prozess zu beteiligen.

Anmeldung und Kosten:

Sie haben Interesse, unseren Interkulturellen Treffpunkt „Café Mosaik“ zu besuchen? Sie sind uns „herzlich willkommen“. Damit wir wissen, für wie viele Personen wir Essen vorbereiten müssen, melden Sie sich bitte eine Woche vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail (cafemosaik@mosaikev.de) oder telefonisch (Tel. Tel. 0211 16387946) verbindlich an.

Die Teilnahme am Interkulturellen Treffpunkt „Café Mosaik“ ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

„Café Mosaik“: Christen und Muslime in Eller – Erfahrungen mit dem Zusammenleben