Datum/Zeit
Date(s) - 20.07.2022
18:00

Veranstaltungsort
Jüdische Gemeinde Düsseldorf

Kategorien


Mit Prof. Dr. Gert Pickel, Universität Leipzig
und Cemal Öztürk, Universität Duisburg-Essen

Vordergründig herrscht in Deutschland ein breiter gesellschaftspolitischer Konsens: Nie wieder Antisemitismus! Zwischen diesem Selbstbild einer geläuterten deutschen Gesellschaft und den Diskriminierungserfahrungen, die Juden und Jüdinnen in ihrem Alltag machen, klafft jedoch eine beachtliche Lücke. Heute Abend steht die Frage nach dem Antisemitismus unter MuslimInnen im Mittelpunkt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Tel: 0211/16387946E-Mail senden

Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft