Ein Wort vorweg:

Mosaik e.V. ist ein Düsseldorfer Verein mit internationalen Mitgliedern aus 20 Nationen. Unser Verein steht für das Miteinander und den Dialog der Menschen aus allen Teilen der Welt. In und rund um Düsseldorf setzen wir uns für eine vielfältige, offene Gesellschaft ein und wenden uns gegen jede Form von Rassismus, Antisemitismus, Fundamentalismus, Hass, Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt. 

Unsere Veranstaltungen schaffen Räume der Begegnung, des Kennenlernens und des Austauschs – sei es bei einem internationalen Buffet, bei Musik aus aller Welt, bei spannenden Vorträgen und Dialogen zu aktuellen politischen und sozialen Themen.
Gemeinsam bilden wir ein buntes, sich immer wieder veränderndes Mosaik, in dem jedes Teilchen willkommen und besonders ist. Und auch Sie sind herzlich eingeladen, mit uns in den Dialog zu treten, uns bei einer unserer Veranstaltungen kennenzulernen und mit uns und unserem Kooperationspartner, dem Bildungswerk Stenden e.V., auf Studienreise zu gehen.

Programm:

Freitag, 24.04.2020, 17.00 Uhr: Einführungsveranstaltung

Ort geben wir den angemeldeten Teilnehmer*innen bekannt.

Samstag, 25.04.2020: Amsterdam und seine kulturelle Vielfalt

Abfahrt: 7.15 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB), Worringer Straße, Düsseldorf

Rückfahrt: 18.00 Uhr aus Amsterdam

Im April bieten wir eine eintägige Studienreise unter der Leitung von Dr. Torsten Enge nach Amsterdam an und richten den Focus auf die kulturelle Vielfalt in Amsterdam. Zu dieser Thematik bekommen Sie  während der Hinfahrt aktuelle Impulse. Empfehlenswert ist der Besuch des Jüdischen Museums, zudem können Sie an einem Erfahrungsaustausch zum Thema Integration mit Vertreter/innen des Türkisch-Alevitischen Kulturzentrums Amsterdam  („Cem evi Amsterdam“) teilnehmen. Im Freizeitbereich können Sie die Sehenswürdigkeit Amsterdams eigeninitiativ erkunden.

Stadtpläne werden im Bus kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wer kann mitkommen?

Die Studienreise richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren. Kinder ab 10 Jahren können nur in Ausnahmefällen mitkommen. Kenntnisse der deutschen Sprache auf Niveau B1 werden vorausgesetzt. 

Teilnahmegebühr

25,00 Euro pro Person/20,00 Euro ermäßigt für Erwerbslose, Studierende, Rentner/innen usw.

Achtung: Kosten für Verpflegung und Eintrittsgelder für Museen sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten. 

Anmeldung:

Anmeldungen nehmen wir bis zum 10.04.2020 über unser online-Formular hier an:

https://mosaikev.de/machform/view.php?id=19526

Kontakt für Rückfragen:

Dr. Torsten Enge, E-Mail senden